Die Ostsee-Quadrille hat etwas GROSSES vor

Ostsee-Quadrille, Weltrekord

Barockreiten | 15.01.2019

Sei dabei und ziehe mit der Ostsee-Quadrille ins Guinnessbuch der Weltrekorde ein!

Ihr habt einen Friesen und wolltet schon immer vor Publikum reiten? Ihr möchtet Teil eines einmaligen sensationellen Events werden? Dann bewerbt Euch für die Weltgrößte Friesenquadrille 2019.

Die Ostsee-Quadrille möchte gemeinsam mit Euch die weltgrößte Friesenquadrille bei der EQUITANA OPEN AIR 2019 in Mannheim vom 4.-6. Juli 2019 reiten und einen neuen Guinness -Weltrekord aufstellen. Der bestehende Weltrekord wurde mit 64 Friesen geritten. Wenn das nicht eine Herausforderung ist!

Habt keine Angst vor Anforderungen. Auch unerfahrene Reiter können diese Quadrille, mit guter Vorbereitung, reiten. Erfahrene Reiter werden euch unterstützen.

Folgende Anforderungen für den Weltrekord sind erforderlich:

  • Zwei Tempi durch alle Pferde, Schritt und Trab
  • Drei Hufschlagfiguren
  • Dauer mindestens 6 Minuten


Bewirb Dich, wenn Du und Dein Pferd folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt
  • Du verfügst über einen Friesen (Geschlecht beliebig), der mindestens 6 Jahre alt ist, artig mit anderen Pferden auch ohne Abstand läuft
  • Dein Friese verfügt über gültige Turnierimpfungen zum Zeitpunkt der Veranstaltung (4 Wochen vor Event)
  • Du befindest dich auf einem sicheren E-Niveau ohne Hilfszügel
  • Ihr bewegt euch gemeinsam sicher im Schritt und Trab
  • Du besitzt eine schwarze Reithose, einen schwarzen Reithelm, eine schwarze Schabracke
  • Es besteht eine gültige Haftpflichtversicherung für Diich und Dein das Pferd
  • Du bist bereit eigenständig zum Veranstaltungsort anzureisen
  • Du bist bereit die Kosten für die Teilnahme zu erbringen

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühr für Reiter und Pferd beträgt 150 €.

Die Teilnahmegebühr enthält:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Boxen Pferd
  • 1 Event-T-Shirt
  • Urkunde und Schleife
  • Anteilige Meldegebühren
  • Anteilige Notargebühren

Die Teilnahmegebühr für Helfer beträgt 80 €.

Die Teilnahmegebühr enthält:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • 1 Event-T-Shirt

 

Noch Mehr Antworten auf eure Fragen und die Anmeldeformulare findet Ihr hier.

Spende

Hofreitschule News ist ein kostenloses Online-Pferdemagazin. Ihre Spende, die freiwillig ist, unterstützt unsere Redaktion und somit den Fortbestand der Zeitung. Wenn Ihnen die Berichte gefallen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Arbeit durch eine Spende honorieren. Schon kleine Beträge helfen uns!

Hat ihnen dieser Bericht gefallen? Dann klicken Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren: