Ein Meister der alten Schule ist von uns gegangen

Gert Schwabl von Gordonur NReitlehrinstitur Nürnberg / Privatürnbergberg/privat

Gert Schwabl von Gordon ist Mitte Januar 2021 ist im hohen Alter von 92 Jahren verstorben.

Der Leiter des Reitlehrinstituts Nürnberg, war ein großer Pferdemensch mit vielen Jahren wertvoller Erfahrung.

Neben seiner Tätigkeit als Leiter des Reitlehrinstitut in Nürnberg war Gert Schwabl von Gordon Autor mehrerer Fachbücher. Er lehrte nach den klassischen Grundsätzen der Heeresdienstvorschrift 12 (H.Dv.12) und führte damit die Tradition seines Vaters fort, der bei der Kavallerieschule Hannover als Bereiter und Reitlehrer tätig war.

Mit 85 Jahren saß Gert Schwabl von Gordon noch hoch zu Ross. Der wahrscheinlich älteste Reitlehrer in Bayern gab bis vor einem Jahr noch Reitunterricht. Mit Gert Schwabl von Gordon ist einer der letzten großen Vertreter der deutschen Kavallerietradition gegangen. Sein reiterliches Erbe lebt fort durch seine Schüler und in seinen Büchern.

Weiterlesen

Spende

Hofreitschule News ist ein kostenloses Online-Pferdemagazin. Ihre Spende, die freiwillig ist, unterstützt unsere Redaktion und somit den Fortbestand der Zeitung. Wenn Ihnen die Berichte gefallen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Arbeit durch eine Spende honorieren. Schon kleine Beträge helfen uns!

Hat ihnen dieser Bericht gefallen? Dann klicken Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren: