“Lösende und versammelnde Übungen als Mittel und Ziel der Feinabstimmung von Reiter und Pferd“

(Das Seminar ist mit 4 LE zur Fortbildung für Trainer vom Pferdesportverband Hannover anerkannt worden)

Datum: 21.09.2019

Seminarort: Reithalle Dorfstr. 46, 30938 Burgwedel-Fuhrberg
Beginn: 10.00 Uhr Kosten: 50 €, die vor Ort zu zahlen sind
Programm
vormittags:
Begrüßung und Einführung der Teilnehmer/innen durch den Präsidenten des Instituts für
klassische Reiterei Hannover, Herrn Richard Hinrichs
Allgemeine theoretische Grundlagen der klassischen Reiterei barocker Prägung
Praktische Beispiele

  • Wendungen
  • Seitengänge
  • Fliegende Galoppwechsel
  • Piaffe und Passage

Mittagspause: von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr (Mittagessen im Lokal gegen Bezahlung)
nachmittags:

  • Gleiche Thematik wie vormittags mit fortgeschrittenen Pferden unter Einbeziehung von

Lektionen aus dem internationalen Dressurprogramm und von selten gezeigten Übungen der
klassisch-barocken Reiterei

  • Problemlösungsmöglichkeiten in verschiedenen Reitstilen mit Gästen (Anmeldungen sind
  • möglich)

Pause – Erfahrungsaustausch – Diskussion von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Hat ihnen dieser Bericht gefallen?

Konnten sie daraus neue Einsichten gewinnen? Wenn ja, dann würden wir uns freuen, wenn sie den Fortbestand unseres Magazins durch eine Spende sichern.


Spenden Sie uns eine Tasse Kaffee!