Europas größtes Kaltblut-Event findet zum letzten Mal statt

Titanen der RennbahnTitanen der Rennbahn

Vom 26.–28. Juni 2020 wird das Pferdespektakel ein letztes Mal in Brück / Brandenburg zu sehen sein.

Wie der Vorstand berichtet, gibt es verschiedene Gründe für das Aus des Events "Titanen der Rennbahn".

Immer strengere Auflagen der Behörden seien zu erfüllen und wichtige Positionen könnten nicht neu besetzt werden. Außerdem waren die beiden letzten Jahre von extremer Hitze am Veranstaltungswochenende geprägt gewesen, was Änderungen beim Programm und deutliche Besucherrückgänge zur Folge gehabt hatte.

 

Bei der letzten Auflage 2019 hatte die Tierschutzorganisation PETA eine Absage der Veranstaltung durch das Veterinäramt des Landkreises Potsdam-Mittelmark erzwingen wollen. Der Veranstalter wurde teilweise verunglimpft und bedroht.

Aus diesem Grund haben die langjährigen Organisatoren beschlossen, die Veranstaltung nur noch dieses Jahr ein letztes Mal durchzuführen. Unter dem Motto: „Die Titanen sagen Danke! ". Für die letzte Ausgabe haben sich bereits 100 Teams mit über 500 Pferden angemeldet. Neben den Schaubildern und Wettkämpfen wird auf dem Gelände in Brück wie immer ein großes Volksfest organisiert, mit Livemusik, Tombola, Ponyreiten, Streichelzoo, Kinderpark mit Spielplatz & Riesenhüpfburg und vielem mehr. Ein Highlight wird am Samstag der große Umzug aller Gespanne durch die Stadt Brück sein – und natürlich das unüberbietbar spektakuläre Römerwagen-Rennen am Sonntagabend, bei dem ein letztes Mal die Erde beben wird unter den Hufen der Titanen.

 

Tickets sind ab 15,– Euro unter diesem Link erhältlich. Alle weiteren Infos zur Veranstaltung finden man hier.

 

Das Programm "Die Titanen sagen Danke"


Freitag, den 26.06.2020
09:00-13:00 Uhr: 16. Offenes internationales Brücker Kaltblutfohlen-Championat
13:00-13:15 Uhr: Schaubild "Wie alles begann"
13:15-18:00 Uhr: Rennreiten ohne Sattel, Wagenrennen und Hindernisfahren der Vierspänner, Ladies Cup, Pferdefußball und vieles mehr (Bierwagen)
19:00 Uhr: Pferdegottesdienst
ab 20:00 Uhr: Eröffnungsparty und Kutscherball mit Four Roses
22:00 Uhr: Gala-Showprogramm

Samstag, den 27.06.2020
ab 08:00 Uhr: Einlass
08:00 - 09:30 Uhr: Hindernisfahren für Zweispänner, schwere Klasse
09:45 - 10:00 Uhr: Großer Einmarsch der Reiter und Gespanne
10:00 - 10:30 Uhr: Eröffnung mit Grußworten
10:30 - 18:00 Uhr: Austragung der Wettkämpfe, imposante Schaubilder
16:00 Uhr: Tombola-Auslosung
ab 18:30 Uhr: Umzug aller Gespanne durch die Stadt Brück
ab 20:00 Uhr: Sommernachtsball mit Kondor und Matador

Sonntag, den 28.06.2020
ab 08:00 Uhr: Einlass
08:00 - 09:30 Uhr: Hindernisfahren für Zweispänner, leichte Klasse
09:45 - 10:00 Uhr: Großer Einmarsch der Reiter und Gespanne
10:00 - 10:30 Uhr: Eröffnung mit Grußworten
10:30 - 18:30 Uhr: Austragung der Wettkämpfe, div. Schaubilder
16:00 Uhr: Tombola-Auslosung
ab 18:00 Uhr: Römerwagenrennen