Pferd & Jagd 2018

Pferd & Jagd, Andrea SchmitzShow von Andrea Schmitz / Foto: © FAHeckmann GmbH

Messe-Highlight der internationalen Pferdebranche

Hannover – Wer vom 6. bis 9. Dezember die Messe Pferd & Jagd in Hannover besucht, kann sich nicht nur auf ein außergewöhnliches Shoppingerlebnis auch noch auf eine Vielzahl von Shows, geballtes Fachwissen, Live-Demonstrationen und spannenden Reitsport bis zur schweren Klasse freuen.

Beeindruckende Zahlen

Über 100.000 Messebesucher kommen jährlich zur Pferd & Jagd auf das Messegelände in Hannover. Für rund 1000 Pferde, die an der Messe teilnehmen, werden dort 15.000 Quadratmeter Stallfläche aufgebaut. In acht Hallen und auf der großen Freifläche präsentieren über 950 Aussteller ihre Produkte.

Neu dabei: Pferdeland Niedersachsen Tag 2018

Die Themen Pferde, Jagen und Angeln, die die Kernthemen der Messe bilden, sind natürlich immer auch Themen, die in weiten Teilen politisch sind bzw. die Politik beschäftigen. Erstmalig wird deswegen auf der Pferd & Jagd der Pferdeland Niedersachsen Tag stattfinden. Dr. Enno Hempel, Geschäftsführer der Pferdeland Niedersachsen GmbH: „Wir haben uns für die Pferd & Jagd in Hannover als Veranstaltungsort entschieden, weil wir überzeugt davon sind, dass ein solcher Tagdirekt in der Landeshauptstadt auf einer niedersächsischen Messe besonders aussagekräftig ist“.

Sport, Zucht, Wirtschaft und Politik – auf diesen Ebenen liegen die Handlungsfelder der Pferdeland Niedersachsen GmbH, einer Verbindung der großen Pferdesport- und Zuchtverbände in Niedersachsen zur Vertretung gemeinsamer Interessen rund ums Pferd. In einer Podiumsdiskussion, vielen Gesprächen und einem Messerundgang sollen den Gästen die umfangreichen Themenfelder, in denen sich die Gesellschaft engagiert, aufgezeichnet werden. Auch Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sein Kommen bereits zugesagt.

Die Gesellschaft präsentiert sich darüber hinaus auch auf ihrem Stand in der Country Halle mit verschiedenen Aktionen und lädt zu Gesprächen ein.

Investitionsgüter im Fokus

Züchter, Pensions- oder Reitstallbesitzer nutzen die Messe nachweislich immer wieder, um sich über neueste Produkte aus dem Bereich Pferdehaltung zu informieren. Treffpunkt hierfür ist die Wissens- und Investitionsgüter-Halle, in der die Aussteller den geräumigen Platz für die Präsentation ihrer „großen“ Produkte, darunter Stallanlagen, Fütterungsanlagen, Zaunsysteme, Transporter etc., hervorragend nutzen können. Der Investitionsbereich überzeugt in diesem Jahr mit einer noch größeren Angebotsvielfalt rund Pferdegesundheit, Haltung, Fütterung, Beschlag, Ausbildung und Betriebsführung.

Das Forum des Magazins Pferdebetrieb bietet zusammen mit hochkarätigen Experten spannende Gesprächsrunden mit Pferdeprofis und praxisnahen Präsentationen zu den Themen Haltung, Fütterung, Wirtschaftlichkeit, Steuern im Betrieb und Gesundheit an.

Beim Pferdeportal EQUIMONDI bekommen die Besucher Antworten auf Fragen wie „Wie kann ich mein Pferd gesund halten?“ oder „Was kann ich tun, damit Pferd und Reiter Spaß am Reiten haben?“

Im CAVALLO-Ring liegt der Schwerpunkt beim pferdegerechten Training. Hier demonstrieren renommierte Referenten, wie sie ihre Pferde ausbilden. Auf dem Programm stehen Themen aus den Bereichen Horsemanship, Equikinetic, Western Dressage, Rhythmusspiele u.v.m.

Neues und Bewährtes für Profis und Freizeitreiter

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr präsentiert sich der Pferd & Jagd CAMPUS zum auch 2018 auf der Messe. In Live-Clinics wird ein fairer, respektvoller und achtsamer Umgang in der Ausbildung vermittelt. Im Fokus steht der direkte Austausch zwischen Trainer und Pferdefreunden. Alle Themenblöcke werden mit namhaften Trainern besetzt. Hier können Erkenntnisse gewonnen, Trainingsansätze diskutiert und Kontakte zu andern Pferdefreunden geknüpft werden.

Aber auch Bewährtes hält die Pferd & Jagd für den Besucher bereit - u.a. die Manège Baroque mit ihrem Ring und Ausstellungsbereich zum Thema „Barocke Wege zur Harmonie im 21. Jahrhundert“, das Islandpferde-Dorf, die Country-Halle mit exklusiven Ausstellern und Gastronomie.

Wichtig für den Nachwuchs ist der große Kinderbereich Kids Action. Unter dem Motto Kinder aufs Pferd kann der Reiternachwuchs in vielen Vorführungen in die Welt des Reitsports reinschnuppern. Geboten wird ein buntes Programm für pferdebegeisterte Kids, und Experten beraten Kinder, Eltern, Lehrer und alle Reitsportinteressierten zum Thema Reiten.

It’s Showtime again

Die große Pferd & Jagd ARENA wartet einmal mehr mit einem grandiosen Programmangebot auf. Der besondere Mix aus Show und Reitsport setzt wie jedes Jahr neue Maßstäbe.

Sportliches auf der Messe

Erstklassiger Turniersport und rasante Cups sind ein weiterer wichtiger Bestandteil, der die Messe so erfolgreich macht. Hier kann der Besucher den Reitsport hautnah im Wettkampf erleben. Der Pferdesportverband Hannover zeigt in einem eindrucksvollen Querschnitt das Leistungsspektrum des Nachwuchses auf zwei und vier Beinen im Turnierreiten bis hin zur Springprüfung der Klasse M und S. Außerdem gibt es Jungpferde- und Pony-Springprüfungen, den PSV Messe Childrens Cup im Voltigieren und für die ganz Kleinen einen Führzügelwettbewerb.

Traumhafte Shows

Atemberaubend, einzigartig, traumhaft – so wird sie beschrieben: Die Nacht der Pferde am 7. und 8. Dezember. Hier treten die ganz großen Stars der Pferde-Show-Szene auf – in diesem Jahr in einer besonders inszenierten Highlight-Show zum 25. Jubiläum.

Besonders beliebt bei den kleinen Pferdefreunden ist MiMaMo, die Pferde-Kinder-Pony-Show am 9. Dezember. Hier lautet zum nunmehr achten Mal das Motto Staunen, Lachen, Träumen. Für beide Shows hat der Vorverkauf bereits begonnen. Tipp: Schnell sein beim Kartenkauf da die Shows erfahrungsgemäß schnell ausverkauft sind.

Eine für alle

Ob man sich als Besucher mehr im Bereich Freizeitreiter bewegt, Pferde züchtet, sich beruflich auf dem Sektor etabliert hat, Reiten als Leistungssport betreibt oder einfach nur mal einen Tag in die Welt der Pferde hinein schnuppern möchte – die Pferd & Jagd bietet für jeden Besucher die richtige Themenwelt. Alle Informationen zur Messe, den Eintrittspreisen und den Shows erhalten Sie unter www.pferd-und-jagd-messe.de

Hat ihnen dieser Bericht gefallen?

Konnten sie daraus neue Einsichten gewinnen? Wenn ja, dann würden wir uns freuen, wenn sie den Fortbestand unseres Magazins durch eine Spende sichern.


Spenden Sie uns eine Tasse Kaffee!