Pferde verstehen mit Jean-Francois Pignon

Jean-Francois Pignon, Equitana,Pferdeshow, Freiheitsdressur, PferdeflüstererJean-Francois Pignon

Seine Freiheitsdressuren faszinieren Menschen auf der ganzen Welt. Mit spielerischer Leichtigkeit führt er seine Pferde. Sie folgen ihm, scharen sich um ihn und gruppieren sich unter seiner Regie zu immer neuen Figuren und Formationen. Jean-Francois Pignon ist der Ruhepol in ihrer Mitte. Über kleine Gesten erzielt der Meister der sanften Verständigung eine große Wirkung. Die Geheimnisse seiner einzigartigen Verbindung zu den Pferden teilt der Franzose bei einem exklusiven Ausbildungsabend am Dienstag, 12. April, um 20 Uhr auf der Equitana.

Karten für die sieben Messetage, den Ausbildungsabend mit Jean-Francois Pignon und die Hop Top Show sind im Ticketshop erhältlich.

Spende

Hofreitschule News ist ein kostenloses Online-Pferdemagazin. Ihre Spende, die freiwillig ist, unterstützt unsere Redaktion und somit den Fortbestand der Zeitung. Wenn Ihnen die Berichte gefallen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Arbeit durch eine Spende honorieren. Schon kleine Beträge helfen uns!

Hat ihnen dieser Bericht gefallen? Dann klicken Sie hier:

Das könnte Sie auch interessieren: