Sicab 2018

Sicab

Am 13 November ist es wieder soweit und die Sicab öffnet ihre Tore. Die einzige Messe die sich ausschließlich dem Pura Raza Espanol widmet. Züchter der renommiertesten Zuchtstätten Spaniens präsentieren ihre Pferde in einer Vielzahl von Wettbewerben und Shows.

Es ist das wichtigste Event des Jahres und zieht Fans des spanischen Pferdes aus der ganzen Welt nach Sevilla. Neben den Shows finden sich an den vielen Verkaufsständen alles was das Reiterherz begehrt. Natürlich alles auf die landestypische Reitweise ausgelegt.

Zu den Highlights gehört die Galashow mit den Hengsten der Königlichen Hofreitschule aus Jerez de la Frontera. Die Preise für den Eintritt liegen zwischen 11,50 und 21,50 €. Verschiedene Reiseanbieter aus Deutschland bieten Reisepakete an um die Sicab zu besuchen.

 

Neben den Rahmenprogramm der Sicab bietet die Stadt Sevilla die Möglichkeit in die typische Lebensweise Andalusiens einzutauchen. Sevilla gilt nicht nur als Wiege des Flamencos auch als Ursprungsort der Tapas. Inder wunderschönen Altstadt finden sich zahlreiche Bars in denen man den Abend mit einen Glas Sherry ausklingen lassen kann. 

Hat ihnen dieser Bericht gefallen?

Konnten sie daraus neue Einsichten gewinnen? Wenn ja, dann würden wir uns freuen, wenn sie den Fortbestand unseres Magazins durch eine Spende sichern.


Spenden Sie uns eine Tasse Kaffee!